Traditionelles Wintergrillen des Familienkreises 3

22.1.2023

Wir trafen uns in der Nähe des Ruderklubs und gingen dann gemeinsam an der Donau entlang zum Grillplatz des Donauparks. Einige schleppten ihre Weihnachtsbäume als Grillfeuerrohstoff mit, andere konnten sich von ihrem Baum noch nicht trennen oder hatten ihn schon seinem Schicksal in der Grüngutanlage überlassen. Holz war jedenfalls genug da.

Kaum angekommen, kramten wir unsere Utensilien raus, um uns nicht nur am Feuer zu wärmen, sondern auch kulinarisch den Nachmittag zu genießen. Würstl am Feuer braten hat einfach was für sich. Es wurde sogar eine Upgrade-Station aufgebaut, bei der man seine Knacker zu einem Kipferl mit allem (sprich Senf, Gurke, Meerrettich) transformieren konnte. Für die Feinschmecker gab es passend zur Jahreszeit auch einen schön warmen Bombardino mit Kaffee und Sahnehaube. Glühwein dufte ebenfalls nicht fehlen. Die Jungen hatten natürlich Marshmallows dabei - da wird man zwischen Zuckerzurückhaltungsplan und Leckerschmeckerversuchung hin und her gerissen.

Bald wurde es dunkel und die Christbäume konnten ihrer Bestimmung übergeben werden. Es war wie immer ein Erlebnis, diese Wärme, dieses Knistern, dieses gleißende Licht. Bei glimmenden Holzresten haben wir gemeinsam und glücklich den Abend ausklingen lassen. Die gleiche Aktion in 12 Monaten ist gebongt!

No items found.
Über den Autor
Thomas Konetzny

Seit 2007 in der Pfarrei in unterschiedlichsten Bereichen engagiert, wie z. B. im Arbeitskreis Kunst, dem Arbeitskreis Geselliges sowie Arbeitskreis Medienarbeit.

Letzte Veröffentlichungen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Test 2023-02 Video

Das ist ein Test zur Einbindung von Video-Content. Ersmal ein YouTube-Video ausprobieren (ein eigenes), bevor andere Plattformen ausprobiert werden.

Thomas Konetzny
Kindernachmittag im Fasching

Radi Radi und Hellau in Herz Marien! Im Rahmen der Reihe "Kindernachmittag in Herz Marien" laden wir alle Kinder ab der 1. Klasse herzlich zum Fasching ein!

Stefanie Dandorfer
1 min
Aufhebung der Coronavorgaben ab 01. Februar 2023

Ab Februar fallen die Corona-Empfehlungen für Gottesdienste und Sakramente weg. Man kann sich zum Friedensgruß wieder die Hand geben und manches mehr...

Thomas Konetzny
2 min