Erstinfo zur Wahl der Kirchenverwaltung 2024

11.6.2024

Liebe Pfarrgemeinde!

Am 24. November dieses Jahres findet nach der verbindlichen Vorgabe unseres Diözesanbischofs in allen Kirchengemeinden unserer Diözese die Neuwahl der Kirchenverwaltung statt. Bei der Kirchenverwaltungswahl 2024 geht es um ehrenamtliche Dienste, die zwar oftmals im Hintergrund geleistet werden, jedoch sowohl für die Pfarrei wie auch für den Leitungsdienst des Pfarrers unverzichtbar sind und deshalb unser aller Dank und Anerkennung verdienen. Sachkunde, aber auch gesunder Menschenverstand sowie Bereitschaft zum Engagement und zur Unterstützung des Pfarrers sind bedeutsame Kriterien für die Mitgliedschaft in einer Kirchenverwaltung. Es fällt heute nicht leicht, geeignete Frauen und Männer zu gewinnen, die sich der (Wieder-)Wahl zur Kirchenverwaltung stellen, für dieses Ehrenamt Zeit und Können einsetzen sowie auch Verantwortung übernehmen wollen. Umso mehr ist es gerechtfertigt bereits jetzt sich Gedanken zu machen, wer aus unserer Pfarrgemeinde sich zur Wahl stellen wird. Vielen Dank im Voraus allen, die dafür ein offenes Ohr oder gar eine Bereitschaft zu diesem Engagement haben.

Ihr Pfarrer

Heinrich Börner

No items found.

Über den Autor
Pfarrer Heinrich Börner

Letzte Veröffentlichungen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Einladung zur Wolfgangswoche

Eine herzliche Einladung zu den Aktivitäten der Wolfgangswoche im Jubläumsjahr vom 22. - 30.06.2024.

Thomas Konetzny
4 min
Kindernachmittag in Herz Marien

Herzliche Einladung zum Kindernachmittag "Die Erde ist schön!" in Herz Marien, für alle Kinder ab der 1. Klasse.

Stefanie Dandorfer
3 min
KEB: Stark durch Bescheidenheit - Vortragsreihe zum Wirken des Hl. Wolfgang

Stark durch Bescheidenheit - Ein Bischof zwischen Regensburg und Prag Vortragsreihe zum Leben und Wirken des heiligen Wolfgang

Gerlinde Maß
1 min